Film-Festival in Cannes

 

 

In dem Land Frankreich hat ein wichtiges Film-Festival begonnen. Das Festival ist in der Stadt Cannes. Viele Film-Stars sind dabei.


Das Festival hat mit einem Kuss begonnen: Die berühmte Schauspielerin Catherine Deneuve und ihr Kollege Laurent Lafitte haben sich auf der Bühne geküsst. Dann kam der Eröffnungs-Film: Er hieß "Café Society". Es ist ein neuer Liebes-Film von dem bekannten amerikanischen Regisseur Woody Allen.

 

Das Film-Festival von Cannes dauert 11 Tage. Am Ende bekommen einige Filme Preise. Diese Preise in Cannes heißen Palmen. Es gibt eine Goldene Palme für den besten Film. Und es gibt mehrere Silberne Palmen. Diesmal machen 21 Filme im Wettbewerb mit.

 

Einer von den Filmen kommt aus Deutschland. Er heißt: "Toni Erdmann". Es ist ein Film über einen Vater und seine Tochter. Die Tochter ist schon erwachsen. Am Anfang haben beide nicht viel miteinander zu tun. Im Laufe des Films verändert sich das. Den Film hat die Regisseurin Maren Ade gemacht. Sie ist 39 Jahre alt und kommt aus Berlin.

 

©Deutschlandradio

 

Если Вам понравилось — поделитесь с друзьями:

 

продолжить с текстами среднего уровня >>>

 

перейти к текстам уровня выше среднего >>>


Смотрите так же:

Предлагаем пройти тесты онлайн:

Рекомендуемые статьи и видео:

Ещё статьи >>>