Die Oma erzählt

 

 

Mein erster Schultag … ja, das war im Jahr 1937. Ich hatte natürlich große Angst. Ich war sehr nervös und hatte in der Nacht ganz wenig geschlafen. Wir waren 36 Schüler und Schülerinnen in der Klasse. Ja, damals waren die Schulklassen viel größer als heute. Ich konnte natürlich nicht lesen, und auch nicht schreiben.

 

Aber ich hatte einen Klassenkameraden, Franz, und der konnte am ersten Schultag schon lesen und schreiben. Sein Vater war nämlich Deutschlehrer. Mein erster Lehrer war sehr streng. Wir mussten den ganzen Vormittag sitzen bleiben. Um 10.15 Uhr hatten wir Pause und ich wollte schon nach Hause gehen.

 

Aber ich durfte natürlich nicht, ich musste bis 13.00 Uhr in der Schule bleiben. Als der erste Schultag zu Ende war, war ich wirklich froh, meine Mutter wieder zu sehen.

 

Если Вам понравилось — поделитесь с друзьями :

 

продолжить с текстами среднего уровня >>>

 

перейти к текстам уровня выше среднего >>>

 

перейти к текстам продвинутого уровня >>>

 

перейти к текстам начального уровня >>>

 

Присоединяйтесь к нам в Facebook!


Смотрите также:

Самое необходимое из теории:

Предлагаем пройти тесты онлайн:

Рекомендуемые статьи и видео:

Ещё статьи >>>