Meine ideale Wohnung

 

 

Reporterin: Und du?

 

Theresa: Meinen Sie mich?

 

Reporterin: Ja, dich! Wie ist dein Name?

 

Theresa: Theresa!

 

Reporterin: Sag mal, Theresa, was wäre für dich eine ideale Wohnung?

 

Theresa: Hm, ich weiß nicht. Ich habe bis jetzt nie darüber nachgedacht, aber, da Sie mich jetzt fragen: vielleicht eine Wohnung in einem alten Haus. Modern muss sie nicht sein. Das ist mir egal. Sie sollte aber ein großes Wohnzimmer haben, in dem nicht so viele Möbel rumstehen. Viele Kissen, bunte Kissen auf einem Teppich und einen kleinen Tisch muss es auch geben. Das braucht eigentlich kein Tisch zu sein. Eine alte Holzkiste reicht auch. Im Wohnzimmer soll auch mein Schlafzimmer sein, das heißt, dass irgendwo eine Matratze liegen soll, die als Bett dient. Und neben dem Bett … ups. Entschuldigung, ich meine neben der Matratze soll es keine Kommode geben, nicht mal ein Nachttischlein, sondern viele Bücher.

 

Reporterin: Das klingt alles sehr …

 

Theresa: Sehr einfach, meinen Sie, oder? Aber es ist extrem gemütlich und auch nicht so teuer! Ich mein', man braucht nicht so viel Geld auszugeben, um so eine Wohnung einzurichten, oder?

 

Reporterin: Ja, aber …

 

Theresa: Also, tschüs!

 

Reporterin: Tschüs!

 

Если Вам понравилось — поделитесь с друзьями:

 

продолжить с диалогами среднего уровня >>>

 

перейти к диалогам уровня выше среднего >>>

 

перейти к диалогам продвинутого уровня >>>

 

перейти к диалогам начального уровня >>>


Смотрите так же:

Самое необходимое из теории:

Предлагаем пройти тесты онлайн:

Рекомендуемые статьи и видео:

Ещё статьи >>>